de German

Neueste Beiträge zu Ihren Fragen

Berlin – Scheidung ganz easy

Gerade in den deutschen Großstädten steigen die Scheidungszahlen, leider. Die Gerichte sind entsprechend überlastet, was sich zunehmende negativ auf die Dauer der Scheidungsverfahren auswirkt. Umso wichtiger ist es, gut vorbereitet und mit allen Optimierungsmöglichkeiten an Bord den Weg der Ehescheidung einzuschlagen. Das spart letztlich Kosten, Zeit und Nerven. Speziell für den Großraum Berlin, besteht seit […]

Weihnachtsunterbrechung der Kanzlei KAH

[wpvideo WGu1d0QT] Heute ist der letzte Arbeitstag für mich in diesem Jahr. Ab morgen den 19.12 2018 bis einschließlich 1.1.2019 ist die Kanzlei geschlossen. Ab 02.01.2019 stehe ich mit meinem Team wieder für Sie zur Verfügung! #amtsgericht #naumburg #anwaltslife #endlichweihnachten #weihnachtsferien Bewerten Sie diesen Artikel:1.002.003.004.005.00Bewertung absenden Noch keine Stimmen. Bitte warten…

Scheidung automatisch ohne Anhörung?

Zum Scheidungsverfahren gehört auch die persönliche Anhörung der Ehegatten, § 128 FamFG. Dahingehend soll das Gericht das persönliche Erscheinen der Ehegatten anordnen und sie anhören. Wenn der Antragsteller zum Termin nicht erscheint, gilt der Scheidungsantrag als zurückgenommen. Ist ein Ehegatte am Erscheinen verhindert oder hält er sich in so großer Entfernung vom Sitz des Gerichts […]

Scheidung vor Ablauf des Trennungsjahres

Auch wenn die Frage schon oft Gegenstand von Beiträgen war, möchte ich Ihnen eine recht aktuelle Entscheidung  des Oberlandesgerichtes Oldenburg nicht vorenthalten. Grundsätzlich dürfte bekannt sein, dass grundsätzlich bis zur Scheidung ein sogenanntes Trennungsjahr abgewartet werden muss. Vorher ist eine Scheidung nur dann möglich, wenn die Fortsetzung der Ehe für einen Ehegatten aus Gründen, die […]

Unbekannter Aufenhalt – Scheidung möglich?

Frage: Ich habe keine Adresse von meinem Ehegatten und habe auch jahrelang keinen Kontakt mehr. Kann ich mich trotzdem scheiden lassen? Antwort vom Fachanwalt: Es kommt gar nicht so selten vor, dass man sich komplett aus den Augen verliert und auch keine Adresse des anderen Ehegatten vorhanden ist und auch sonst kein Kontakt mehr vorhanden […]

Steuerklassen nach Trennung

Frage: Wann muss nach der Trennung die Steuerklassen gewechselt werden und gibt es eine Möglichkeit erst nach der Scheidung  zu wechseln? Antwort zu den Steuerklassen vom Fachanwalt: Generell ist es ja bei einigen Ehen so, dass man sich in den Steuerklassen V/III befindet und dies auch so lang wie möglich beibehalten möchte. Wann muss dies […]

Pflegegeld und Kindesunterhalt

Wie Frage: Kann das Pflegegeld, welches mein Kind bekommt, meine Verpflichtung auf Zahlung von Kindesunterhalt verringern? Antwort vom Fachanwalt: Das Pflegegeld kann in Einzelfällen den Unterhaltsanspruch bedarfsmindernd beeinflussen. Hier muss jedoch die gesetzliche Vermutung des § 1610 a BGB berücksichtigt werden. Pfegebedürftige Aufwendungen sind in der Regel nicht geringer als die Höhe der dafür erbrachten Sozialleistungen. Der […]

Umgangsauschluss möglich?

Frage: Kann der Umgang bei massivem, aggressives Verhalten des Vaters gegenüber der Kindesmutter, dem Jugendamt und dem Gericht im Beisein des Kindes ausgeschlossen werden? Beantwortung durch die Fachanwältin: Ja! Wenn anderenfalls die Gefahr der Traumatisierung des Kindes besteht. So hat das Oberlandesgericht Saarbrücken entschieden. Der Umgangsausschluss – zumindest für eine gewisse Zeit – sei gemäß […]

Rating: 4.0/5. Von 1 Abstimmung. Stimmen anzeigen.
Bitte warten...
Artikelinfo
Kostenlose Antworten auf Ihre Fragen zu Scheidung und Fanilienrecht
Artikelname
Kostenlose Antworten auf Ihre Fragen zu Scheidung und Fanilienrecht
Beschreibung
Sie frage, wir antworten kostenlos zu allen Themen des aktuellen Scheidungs- und Familienrechts.
Autor
Publisher
Online-Scheidung.Biz