de German

  • Reisepass und Scheidungspapiere

    • 1. Dezember 2017
    • Posted By : Christian Kah
    • 0 Comment
    • scheidungspapiere scheidungsurteil scheidunsbeschluss

    Ihre Frage zum Reisepass

    Ich bin seit 40 Jahren geschieden wollte einen neuen Ausweis beantragen.
    Da fragte die Dame, ob ich meine Scheidungspapiere dabei habe.
    Natürlich habe ich sie nicht mehr und für meinen Reisepass noch nie gebraucht

    Antwort vom Experten

    Für die Beantragung vom Reisepass sind die Scheidungspapiere (Scheidungsurteil und jetzt Scheidungsbeschluss) nicht unbedingt notwendig.
    Haben Sie allerdings Ihren Nachnamen nach der Scheidung geändert, und im alten Pass steht noch Ihr alter Name, muss der Scheidungsbeschluss/das Scheidungsurteil mit vorgelegt werden.
    Sie können sich beim damals zuständigen Familiengericht eine Abschrift erteilen lassen.

    No votes yet.
    Please wait...

Ihre gratis Frage an uns:

Gratis Rechtsberatung

Kostenvoranschlag Online-Scheidung

Kostenvoranschlag Online-Scheidung Widget

Frag-Kah.de – smarte Rechtsberatung

smarte Rechtsberatung mit Frag-Kah.de