ArabicChinese (Simplified)DutchEnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish

  • Gericht gibt keinen Scheidungstermin

    • 1. Dezember 2017
    • Posted By : Christian Kah
    • 0 Comment
    • gericht scheidungstermin

    Ihre Frage zum Scheidungstermin

    Mein Noch-Ehemann hat sich endlich entschlossen, dass wir eine einvernehmliche Scheidung durchführen.
    Bei Gericht liegt nun alles vor.
    Ich muss dazu sagen, dass ich einen neuen Partner habe denn ich auch heiraten möchte aber das Gericht gibt uns keinen Termin.
    Was kann ich tun, damit ich endlich einen Termin für die Scheidung bekomme?

    Antwort vom Experten

    Das Gericht setzt den Scheidungstermin erst an, wenn alle Folgesachen (insbesondere der Versorgungsausgleich/Rentenausgleich) spruchreif sind.
    Meistens dauert es sehr lange, bis die für den Versorgungsausgleich notwendige Berechnung der während der Ehezeit erworbenen Rentenanwartschaften vorliegt.
    Da vergeht in vielen Fällen eine Zeitraum von 6-12 Monaten.
    Sie können aber jederzeit bei Gericht anrufen und nach dem Sachstand fragen.

     

    Noch keine Stimmen.
    Bitte warten...

Ihre gratis Frage an uns:

Gratis Rechtsberatung

Kostenvoranschlag Online-Scheidung

Kostenvoranschlag Online-Scheidung Widget

Frag-Kah.de – smarte Rechtsberatung

smarte Rechtsberatung mit Frag-Kah.de
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen