de German

  • Doppelte Scheidung

    • 20. April 2018
    • Posted By : Christian Kah
    • Kommentare deaktiviert für Doppelte Scheidung

    Doppelte Scheidung hält besser?

    Wir haben für einen Mandanten die Scheidung eingereicht.
    Heute erreichte uns ein Schreiben des betreffenden Gerichts.
    Man teilte uns mit, dass eben diese Ehe bereits vor 4 Jahren geschieden worden sei.
    Der Scheidungsbeschluss sei bereits rechtskräftig.

    Nun stellt sich die Frage, warum der Mandant von seiner eigenen Scheidung nichts wusste?

     

    Die Lösung ist ganz einfach.
    In dem damaligen Scheidungsverfahren hat man ihn nicht ausfindig machen können.
    Die Scheidung erfolgte dann im Rahmen der sog. öffentlichen Zustellung.
    Dabei werden die Schriftsätze im Amtsgericht zur Einsicht bereit gelegt und nicht direkt zugestellt.
    So kann eine Scheidung auch ohne den anderen Ehegatten durchgeführt werden.

    Was ist zu tun?
    Wir müssen den 2. Scheidungsantrag zurück nehmen.
    Der Mandant wird sich freuen, dass er so schnell geschieden ist. 🙂

     

    Artikelinfo
    Doppelte Scheidung
    Artikelname
    Doppelte Scheidung
    Beschreibung
    Eine doppelte Scheidung geht nicht. Hier hat ein Mandant nicht gewusst, bereits geschieden zus ein. Es fand die öffentliche Zustellung statt. Der Scheidungsantrag musste wieder zurück genommen werden.
    Autor
    Publisher
    Online-Scheidung.Biz
    Rating: 5.0/5. Von 2 Abstimmungen. Stimmen anzeigen.
    Bitte warten...

Ihre gratis Frage an uns:

Gratis Rechtsberatung

Kostenvoranschlag Online-Scheidung

Kostenvoranschlag Online-Scheidung Widget

Frag-Kah.de – smarte Rechtsberatung

smarte Rechtsberatung mit Frag-Kah.de
%d Bloggern gefällt das: