de German

Streitwert oder Verfahrenswert

 

Jedes Gerichtsverfahren hat einen bestimmten Wert.
Man bezeichnet diesen auch als Streitwert oder Verfahrenswert.

Der Wert dient als Grundlage der Berechnung der Gerichts- und Rechtsanwaltsgebühren.

Er entsteht unabhängig davon, ob tatsächlich Streit besteht.
Im normalen Zivilrecht ist es leicht.
Verklagt man z.B. einen Schuldner auf Zahlung von 1.000 Euro, beträgt der Streitwert 1.000 Euro.
Im Familienrecht ist das etwas komplizierter.
Wir haben eine ausführliche Erklärung der Berechnung mit Beispielen online gestellt.

Rating: 5.0/5. Von 2 Abstimmungen. Stimmen anzeigen.
Bitte warten...

Gefällt Dir? Dann sag es weiter:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
Artikelinfo
Streitwert oder Verfahrenswert
Artikelname
Streitwert oder Verfahrenswert
Beschreibung
Was ist der Streitwert der Scheidung? Was bedeutet Verfahrenswert?
Autor
Publisher
Online-Scheidung.Biz
%d Bloggern gefällt das: