de German

Langehe über 3 Jahre

 

Ist der Versorgunsgausgleich ausgeschlossen?

 

Bei einer Ehe, die bis zum Scheidungstermin länger als 3 Jahre gedauert hat, ist der Versorgungsausgleich (Ausgleich der während der Ehezeit erworbenen Rentenanwartschaften beider Eheleute) gesetzlich vorgeschrieben.
Auf den Versorgungsausgleich können die Eheleute verzichten.
Für diesen gegenseitigen Verzicht ist die notarielle Form (notarielle Beurkundung) vorgeschrieben.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Teilen mit:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen