LV-Auszahlung als Zugewinn

Frage zur Scheidung

Wir leben seit 16 getrennt-nicht geschieden.Jetzt hat mein noch Ehemann eine große Lebensversicherung ausbezahlt bekommen. Was steht mir davon zu? Kann ich die Hälfte verlangen? Bekomme Trennungsunterhalt von ihm. Bin 62 Jahre alt. Mein Mann hat als Altersvorsorge nur die L.Vers., keine Rente.

Antwort vom Experten

Der aus der Lebensversicherung ausgeschüttete Betrag würde bei der Durchführung des Zugewinnausgleiches im Rahmen eines Scheidungsverfahrens eine Rolle spielen. Einen direkten Anspruch auf einen Teil des Geldes haben Sie nicht.

Expertenrat kostenlos

Hinweis:

Sie haben konkrete Fragen? Nutzen Sie unsere günstige Online-Beratung und sparen sich den Weg zum Anwalt. Sie erhalten die schriftliche Beratung ganz bequem per E-Mail.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren