Haus im Ausland

Frage zur Scheidung

Ich habe von meinem Erbe ein Haus im Ausland (USA)gekauft und vollständig bezahlt, damit die Familie dort leben kann.
Mein Mann wurde damals auf Anraten des Maklers als Miteigentümer eingetragen.
Sämtliche Unterhaltskosten, Reparaturen, Steuern wurden aus dem Erbe bezahlt.
Hat mein Mann Anrechte auf das Haus? (Zugewinngemeinschaft)

Antwort vom Experten

Zunächst einmal ist Ihr Mann unabhängig vom Zugewinnausgleich Miteigentümer am Haus und kann daher frei über seinen Miteigentumsanteil verfügen.
Wenn sie beide zu je 1/2 Miteigentümer sind, würde sich das im Rahmen des Zugewinnausgleiches im Grunde neutral verhalten.
Die beiden Miteigentumsanteile hätten ja den gleichen Wert.

Expertenrat kostenlos

Hinweis:

Sie haben konkrete Fragen? Nutzen Sie unsere günstige Online-Beratung und sparen sich den Weg zum Anwalt. Sie erhalten die schriftliche Beratung ganz bequem per E-Mail.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren