Muss ich die Rechtsanwaltsgebühren bezahlen?

Frage zur Scheidung

Hallo, ich habe mich von meinem Mann getrennt im Trennungsjahr. Nun bekomme ich von einem Anwalt eine Gebührenrechnung über ein Mandat, das angeblich von meinem Mann wegen eines Mietstreits mit dem Vermieter ohne meines Wissens vor Gericht geführt worden ist.Dies war auch mit einer der Gründe für eine Scheidung. Muß ich bezahlen obwohl ich nichtsgewust oder unterschrieben habe.

Antwort vom Experten

Wenn Ihr Ehemann den Rechtsanwalt beauftragt hat, muss auch dessen Gebühren tragen. Ohne Auftrag kann man Ihnen keine Gebühren in Rechnung stellen.

Expertenrat kostenlos

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren