Miteigentumsanteil am gemeinsamen Haus

Frage zur Scheidung

mein lebensgefährte und ich sind zu gemeinsamen teilen eigentümer eines von uns erst anfang dezember bezogenen hauses. genau zwei wochen später haben wir uns getrennt. das haus ist noch nicht komplett fertig. wie ist die vorgehensweise? keiner von uns möchte das haus übernehmen. ich möchte so schnell wie möglich ausziehen. das haus soll verkauft werden. kann ich mir ohne konsequenzen für mich eine wohnung mieten ? was muss ich beachten ?wir können uns auch nicht unterhalten

Antwort vom Experten

Sie können ohne Nachteile zu erleiden das Haus verlassen. Ihr hälftiger Miteigentumsanteil wird dadurch nicht beeinträchtigt. Wenn Sie das Haus verkaufen wollen und der Lebenspartner nicht mitverkaufen möchte, können Sie sogar eine sog. Teilungsversteigerung beantragen. Das Haus würde dann sozusagen zwangsweise verkauft und der Verkaufserlös geteilt.

Expertenrat kostenlos

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren