3 Schritte zur Online-Scheidung

Online Auftragsformular ausfüllen

Sie füllen unser Online-Formular aus und senden es ab.
Das dauert keine 10 Minuten und die Online-Scheidung ist eingeleitet.
Ihre Anfrage ist kostenlos und unverbindlich.
Sie können fehlende Angaben jederzeit nachreichen.
Sie gehen noch keine Verpflichtung ein.

Sie werden per E-Mail informiert

Sie erhalten nach Anfrageeingang eine E-Mail von uns.
Wir senden Ihnen einen kostenlosen Info-Brief zur Online-Scheidung.
Sie erhalten eine Vollmacht und rein informativ unsere Kostennote.
Sie können uns jederzeit telefonisch oder via E-Mail kontaktieren falls Sie noch Fragen zur Online-Scheidung haben.

Online Scheidung mit Vertrauensschutz:

"Sie zahlen erst einen Teil der Kosten, wenn Sie den Scheidungsantrag in Händen halten.
Sie vertrauen uns, wir vertrauen Ihnen."

Nun entscheiden Sie über Ihre Ehescheidung

Sie senden uns die unterzeichnete Vollmacht zurück.
Wir senden Ihnen umgehend den Scheidungsantrag im Entwurf per E-Mail zu. Sie prüfen den Antrag und geben diesen frei oder teilen uns Änderungswünsche mit.
Die Scheidung kann jetzt eingereicht werden.

Wichtig:
Erst jetzt zahlen Sie einen Vorschuss auf unsere Rechtsanwaltsgebühren. Die restlichen Anwaltskosten können Sie bis zum Abschluss des Verfahrens zahlen. Haben Sie über das Thema Blitzscheidung nachgedacht? Hier finden Sie wichtige Informationen zur Schnellen Scheidung.

Ihr Scheidungsantrag wird eingereicht

Wir reichen den Scheidungsantrag für Sie ein.
Danach müssen die Gerichtskosten bezahlt werden.
Das Amtsgericht schreibt Ihren Ehepartner an und der Scheidungsantrag wird zugestellt.
Evtl. wird der Versorgungsausgleich durchgeführt.
Am Ende findet ein Scheidungstermin statt.
Zu diesem werden Sie von uns selbstverständlich begleitet.
Am Schluss verkündet das Gericht den Scheidungsbeschluss.
Sie sind nun geschieden und die Online-Scheidung ist damit abgeschlossen. Wir senden Ihnen den rechtskräftige Scheidungsbeschluss im Original zu. Unsere Tipps & Tricks zur Online Scheidung finden Sie hier.

Video: Wie läuft der Scheidungstermin ab?

Gratis Kostenvoranschlag sofort per E-Mail

Vorteile der Online-Scheidung

Die Online-Scheidung ist der moderne und kostengünstige Weg, ein Scheidungsverfahren abzuwickeln. Dabei sparen die Eheleute nicht nur eigene Fahrtkosten, sondern auch eine Menge Zeit. Ein Anwaltsbesuch ist nämlich nicht notwendig. Bei der Online-Ehescheidung kann die gesamte Korrespondenz per E-Mail erfolgen. Fragen und Probleme während der Scheidung können jederzeit mit dem Rechtsanwalt telefonisch oder auch persönlich besprochen werden. Für eine einvernehmliche Ehescheidung ist die Online-Scheidung daher der optimale Weg. Dies wird auch an der immer größer werdenden Zahl der Scheidungswilligen deutlich, die den Service der Online-Scheidung nutzen. Gerade in den großen Metropolen wie z.B. Berlin, Köln, München, Leipzig, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Nürnberg oder Dresden entscheiden sich viele Menschen für eine Online-Scheidung. Sie werden bei einer Online-Scheidung genauso gut und umfassend durch Ihren Rechtsanwalt betreut, wie bei einer herkömmlichen Ehescheidung. Die Online-Ehescheidung hat keine Nachteile für den Auftraggeber.