Unterhalt für die Kinder

Kindesunterhalt nach Trennung und Scheidung

Nach einer Trennung oder Scheidung ist bei einem gemeinsamen Kind oder gemeinsamen Kindern eine Berechnung des Unterhaltes vorzunehmen. Wenn eine Elternteil die gemeinsame Wohnung verlässt entsteht eine Verpflichtung zu Zahlung von Barunterhalt gegenüber dem Kind. Der Unterhalt berechnet sich hier auf Grundlage des bereinigten Nettoeinkommens und des Alters des Kindes. Dabei ist die vom OLG Düsseldorf entwickelte Düsseldorfer Tabelle zum Unterhalt heranzuziehen. Aus der Tabelle ergeben sich die monatlichen Unterhaltsbeträge, wobei von diesen noch das hälftige Kindergeld abzuziehen ist. Das bereinigte Nettoeinkommen des Unterhaltsverpflichteten ist vorher zu bestimmen. Ein komplette Unterhaltsberechnung erhalten Sie über unseren Online-Unterhaltsrechner zum günstigen Pauschalpreis. Wir berechnen für Sie den Unterhalt für minderjährige und volljährige Kinder mit oder ohne eigenem Einkommen, Trennungsunterhalt und nachehelichen Unterhalt. Die aktuelle Düsseldorfer Tabelle können Sie kostenlos als pdf-Dokument herunter laden.

Online-Scheidung über Kanzlei Kah

Falls Sie noch Fragen zum Thema "Kindesunterhalt für Minderjährige und Volljährige" haben, können Sie mich während der Bürozeiten unter 03445-779241 oder jederzeit unter 0151-24032424 anrufen. Das Gespräch ist kostenlos (die normalen Telefongebühren fallen aber an). Sie können auch gern unser Feedback-Formular nutzen oder eine E-Mail an scheidung@kanzleikah.de senden. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren