Trennung von Tisch und Bett

Bitte bewerten Sie diese Antwort!


Notice: Undefined index: online-scheidung.biz in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 435

Notice: Undefined index: online-scheidung.biz in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 437

Frage zur Scheidung

Betreffs des Trennungsjahres.Ich würde gern wissen, wie sich es in meinem Fall verhält. Ich bin im den letzten Jahren ca. 250 bis 275 nicht zu Hause gewesen. Von Ehe glaube ich kann man da nicht mehr sprechen.Gilt dann auch von Bett und Tisch getrennt oder kann man diese Zeit mit integriren? Zumal es in meinem Fall seit 15 Jahren keinen Intimkontakt gabt.

Antwort vom Experten

Der juristische Trennungsbegriff setzt eine Trennung von Tisch und Bett voraus. Die Eheleute sollten also getrennt wirtschaften und schlafen. Ihrer Schilderung entnehme ich, dass dies bereits seit den letzten Jahren der Fall war. Die gesamte Zeit kann daher als Trennungszeit betrachtet werden.

Expertenrat kostenlos

Hinweis:

Sie haben konkrete Fragen? Nutzen Sie unsere gŁnstige Online-Beratung und sparen sich den Weg zum Anwalt. Sie erhalten die schriftliche Beratung ganz bequem per E-Mail.