Zustimmung für Ganztagsschule verweigert

Bitte bewerten Sie diese Antwort!

Frage zur Scheidung

ich lebe ein jahr getrennt von meinem noch Ehemann wir haben eine 5 jährige tochter und er macht immer wieder stress unser tochter lebt bei mir und geht auch hier zur vorschule ich hab sie zu ganztages schule angemeldet er hat den antrag zuerst zurük gezogen ohne dass ich bescheid wusste hab noch erneuert ein antrag gestellt jetzt fehlt nur noch seine unterschrift und er will nicht jetzt weiß ich nicht zu tun

Antwort vom Experten

Wenn er die Unterschrift beim gemeinsamen Sorgerecht verweigert, kann seine Zustimmung gerichtlich ersetzt werden. Dazu müssten Sie über einen Rechtsanwalt einen entsprechenden Antrag beim örtlichen Amtsgericht (Familiengericht) einreichen.

Expertenrat kostenlos

Hinweis:

Sie haben konkrete Fragen? Nutzen Sie unsere gŁnstige Online-Beratung und sparen sich den Weg zum Anwalt. Sie erhalten die schriftliche Beratung ganz bequem per E-Mail.

Notice: Undefined index: online-scheidung.biz in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 435

Notice: Undefined index: online-scheidung.biz in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 437