Anrechnung vorgereichtlicher Kosten

Bitte bewerten Sie diese Antwort!

Frage zur Scheidung

Sind bei einer Scheidung immer außergerichtliche Tätigkeiten vom Anwalt zu verrrechnen bzw. wann werden sie erhoben?

Antwort vom Experten

Im Rahmen eines Scheidungsverfahrens können neben den Gebühren für die Tätigkeit vor dem Amtsgericht auch Gebühren für eine außergerichtliche Tätigkeit beim Rechtsanwalt anfallen. Diese vorgerichtliche Gebühr ist jedoch mindestens zu 1/2 auf die später im Gerichtsverfahrens anfallende Gebühr anzurechnen. Solche vorgerichtlichen Gebühren können z.B. bei der zunächst auergerichtlichen Geltendmachung von Unterhalt oder anderen Ansprüchen entstehen.

Expertenrat kostenlos

Hinweis:

Sie haben konkrete Fragen? Nutzen Sie unsere gŁnstige Online-Beratung und sparen sich den Weg zum Anwalt. Sie erhalten die schriftliche Beratung ganz bequem per E-Mail.

Notice: Undefined index: online-scheidung.biz in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 435

Notice: Undefined index: online-scheidung.biz in /var/www/web14/htdocs/application/modules/site/controllers/StarController.php on line 437