Ratgeber zur Online Scheidung

Scheidung Online - Wir sagen wie!

Wenn eine Scheidung ins Haus steht ergeben sich eine Menge Fragen:

Wie läuft eine Ehescheidung ab?
Wie lange dauert die Scheidung?
Brauche ich für die Scheidung einen Anwalt?
Muss ich Unterhalt zahlen? Wie kann ich den Unterhalt berechnen?
Wie senke ich die Kosten der Scheidung?
Brauche ich einen Fachanwalt für Familienrecht?
Was ist mit den Kindern, der Wohnung, dem Vermögen, den Schulden, den Steuern usw.?

Nutzen Sie den kostenlosen Ratgeber zur Scheidung.

Zu allen Fragen der Ehescheidung erhalten Sie kostenlos Antwort in unserem umfangreichen und stetig aktualisierten Scheidungsratgeber.
Alles zum Thema Unterhalt, Sorgerecht, Hausratsteilung, Zugewinnausgleich, Versorgungsausgleich, Verfahrenskostenhilfe (früher: Prozesskostenhilfe) und dem Ablauf der Ehescheidung vor Gericht haben wir für Sie zusammen gefasst.

Scheidung kostenlos?

Wenn die Voraussetzungen für Verfahrenskostenhilfe vorliegen, kann die Scheidung in den meisten Fällen kostenlos erfolgen.
Die Kosten der Scheidung (Rechtsanwalts- und Gerichtskosten) werden dann von der Staatskasse übernommen.
Den Antrag auf Verfahrenskostenhilfe reichen wir kostenlos für Sie ein.

Der gratis Scheidungsratgeber für Sie:

  • Trennungsjahr

    Bei einer Ehescheidung muss ein Trennungsjahr abgelaufen sein, wenn beide Eheleute die Scheidung wollen. Der Scheidungsantrag kann aber schon 3-4 Monate vor Ablauf des Trennungsjahres eingereicht werden.

  • Unterhalt

    Beim Unterhalt unterscheidet man zwischen dem Unterhalt bis zur Scheidung, dem Trennungsunterhalt, und dem Unterhalt nach der Scheidung, dem nachehelichen Unterhalt (Ehegattenunterhalt).

  • Duesseldorfer Tabelle 2016

    Die Düsseldorfer Tabelle 2016 gilt seit 01.01.2016 und enthält Leitlinien für den Unterhaltsbedarf von Unterhaltsberechtigten. Sie beruht auf Koordinierungsgesprächen zwischen Richtern der Familie...

  • Ehewohnung

    Wer behält die Wohnung oder das Haus bis zur Ehescheidung und danach?

  • Versorgungsausgleich

    Wie kann man den Versorgungsausgleich bei der Ehescheidung wirksam ausschließen?

  • Zugewinnausgleich

    Im Rahmen des Scheidungsverfahrens kann der sogenannte Zugwinnausgleich erfolgen. Gut zu wissen ist, dass man das während der Ehe erwirtschaftete Vermögen, schon aus Kostengründen, besser außerhalb...

  • Scheidungskosten

    Der Scheidungskostenrechner ermöglicht Ihnen die Kosten der Ehescheidung (Gerichts- und Rechtsanwaltsgebühren) zu ermitteln. Sie erhalten einen Kostenvoranschlag per E-Mail oder lesen die Scheidungskosten direkt aus der Tabelle ab.

  • Kostenvoranschlag

    Gern senden wir Ihnen einen konkreten Kostenvoranschlag für Ihre Online-Scheidung kostenlos per E-Mail zu. Sie bekommen einen Überblick über sämtliche Gerichtskosten und Rechtsanwaltsgebühren, die bei Ihrer Scheidung anfallen. Wir prüfen gleichzeitig, ob Sie evtl. Anspruch auf Verfahrenskostenhilfe habe und die Scheidung dann sogar kostenlos durchgeführt werden kann.

  • Kostenhilfe

    Bei Verfahrenskostenhilfe (früher: Prozesskostenhilfe) übernimmt die Staatskasse die Kosten der Online-Scheidung komplett. Bestenfalls werden keine Raten festgesetzt, die Scheidung kann so vollkommen kostenlos durchgeführt werden. Wir prüfen bei Ihrer Ehescheidung, ob Sie Anspruch auf Verfahrenskostenhilfe haben.

  • Blitzscheidung

    Als Blitzscheidung bezeichnet man eine Ehescheidung, die innerhalb kürzester Zeit abgeschlossen wird. Ob die Blitzscheidung bei dem örtlich zuständigen Amtsgericht möglich ist, können wir gern prüfen.

  • Auslandsbezug

    Die Online-Scheidung ist der ideale Weg einer Ehescheidung, wenn ein oder beide Ehegatten im Ausland leben. Dabei müssen die Eheleute zur Scheidung nicht einmal vor dem deutschen Familiengericht erscheinen.

  • ABC

    ABC zur Online-Scheidung und Informationen rund um das Thema Ehescheidung und Online-Scheidung

Ihre Sofort-Beratung vom Anwalt für 49,99 €:

Sie haben konkrete Fragen? Nutzen Sie unsere gŁnstige Online-Beratung und sparen sich den Weg zum Anwalt. Sie erhalten die schriftliche Beratung ganz bequem per E-Mail.