BLITZscheidung mit Sofortbearbeitung

Auftrag - Sofortbearbeitung - Scheidungsantrag

Wir sorgen dafür, dass Ihr Scheidungsauftrag sofort bearbeitet wird und noch am selben Tag eingereicht werden kann.
Dazu zahlen Sie einen anwaltsüblichen Vorschuss von 500,- € nach dem Absenden unseres Online-Formulars. Sie können ganz bequem per Sofortüberweisung, Paypal, Kreditkarte oder Lastschrift zahlen.
Der Restbetrag ergibt sich aus unserer abschließenden Kostennote und kann bis zum Abschluss des Scheidungsverfahrens gezahlt werden.
Sollte es aus irgendwelchen Gründen letztlich nicht zur Einreichung des Scheidungsantrages kommen oder das Scheidungsverfahren vorzeitig beendet werden, erstatten wir Ihnen überzahlte Gebühren selbstverständlich zurück. Die Erstattung erfolgt auch, wenn die Rechtsanwaltsgebühren insgesamt unter den bereits gezahlten 500,- € liegen sollten.
Die Rechtsanwaltsgebühren berechnen sich nach dem RVG (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz) und hängen vom Verfahrenswert ab. Die Höhe der Gebühren ist gesetzlich vorgeschrieben.
Der von Ihnen vorab gezahlte Vorschuss wird auf die später abzurechnenden Rechtsanwaltsgebühren selbstverständlich angerechnet.
Sie zahlen daher keinen Cent mehr für unseren Premium-Service.

Wir akzeptieren u.A. folgende Zahlungsarten:

PayPal Logo