Auftrag zur Online-Scheidung

Scheidungsauftrag per Online-Formular

Was Sie noch wissen müssen:
Nach dem Absenden des Online-Fragebogens erhalten Sie per E-Mail einen Infobrief aus dem sich alle weiteren Schritte ergeben.
Sollten Sie sich während des Scheidungsverfahrens entschließen, die Scheidung zurückziehen zu wollen, ist dies jederzeit möglich.
Sie entscheiden allein.
Während der Ehescheidung haben Sie jederzeit die Gelegenheit uns persönlich zu kontaktieren und Fragen zu stellen.
Sie werden fast rund um die Uhr anwaltlich betreut.
Die Online Scheidung ist der schnellste und günstigste Weg einer einvernehmlichen Ehescheidung.
Darüber hinaus kann das Scheidungsverfahren ganz bequem von zu Hause aus eingeleitet werden.

Sie gehen noch keine Kostenrisiko ein.

"Sie gehen mit dem Absenden des Online-Fragebogens noch keine Verbindlichkeit ein. Erst wenn Sie den Scheidungsantrag, durch uns erstellt, in Händen halten, entscheiden Sie, ob dieser eingereicht werden soll. Bis dahin fallen keine Kosten an."

TIPP: Wenns schnell gehen muss....

... haben Sie auch die Möglichkeit, dass Ihr Scheidungsantrag ohne Mehrkosten noch heute beim Familiengericht eingereicht wird. Wir nennen diesen Service "Blitzscheidung" mit einer Vorabzahlung auf die Gesamtkosten i.H.v. 500,- €. Diese werden Ihnen selbstverständlich in voller Höhe auf die tatsächlich entstehenden Verfahrenskosten angerechnet.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren